THEE INFIDELS | THE DETECTORS

  Skacore-Konzert

THE DETECTORS: Seit 2003 auf den Straßen und (mehr als 400!) Bühnen der Welt unterwegs, sozialkritisch in ihren Texten, eingängig, aber doch immer wieder anders und am 3.9. in der Villa!
Mittlerweile haben sie zwei LP’s dabei, aus denen sie musikalisch schöpfen können. Auf der zweiten Scheibe, “Deny” getauft, findet man mit “Along the Way” ein Feature-Song mit Chazz Rabble, Titel wie “No Freedom No Liberty” oder “Never Again” und wenn man sich in Magazinen oder dem Internet erkundigt, nur Lobeshymnen auf Stil und Text. Was gibts für bessere Voraussetzungen für einen gelungenen Konzertabend, von dem man womöglich auch noch etwas von mit nach Hause nimmt?! THEE INFIDELS aus Gelnhausen! Eine geballten Ladung musikalischen Feuers, einer Mixtur aus Skacore und Crackrocksteady, auf anderer Ebene kritisch und wütend. Mal laut rausgeschrien, mal etwas leiser aber musikalisch immer gut abgestimmt. Im letzten Jahr haben sie ihre erste LP namens “Evilution” mit elf Songs veröffentlicht, bei der auch einige Bands aus dem englischsprachigen Raum mit dabei sind. Hört’s euch an. Ruhig stehenbleiben wird den Abend über schwierig.