FELIX KUBIN / GELBART

  Dazz-Festival

Mit seinen Projekten folgt Felix Kubin verschiedenen Passionen. In der Kindheit von Elektro-Pop geprägt, bindet er auch Einflüsse von industriellen Klängen und der Avantgarde des 20. Jahrhunderts in seine Arbeiten mit ein. Neben futuristischem Pop, Hörspielen, elektronischer Live-Musik und Kammermusik bedient sich der Hamburger Künstler auch Formen von Theater- und Filmmusik. An seinem Synthesizer ist Kubin ein pralles Überraschungspaket, das zwischen Pop und Disco-Sounds auch experimentelle Elemente bereithält und deren einengende Definitionsrahmen sprengt. Diese Einmaligkeit in der Stil-Vielfalt macht ihn zu einer spannenden, schwer fassbaren Kunstfigur. Vorweg spielen wird der Solo-Künstler und Multiinstrumentalist Gelbart aus Berlin mit seinen improvisatorisch-elektronischen Klangexperimenten.