SUPABOND / F*CKING ANGRY / RITUAL INSULTS

  Punk-Konzert

 

Dreimal Female-Power-Vocx vom Feinsten!

Seit 2001 beschallen SUPABOND mit schnellen Akkorden und knalligem Frauengesang die Ohren des Pöbels. Die vier in Düsseldorf lebenden Bond`s spielen angelehnt an die guten 8oer Punkrockjahre, mit deutschen Texten zum Tanze auf. Die quirlige Frontfrau fetzt mit starker Stimme und viel Aktion los und lässt Erinnerungen an Ideal und Nina Hagen wach werden. Weniger ist manchmal mehr, so das Motto.

Unterstützung bieten an diesem Abend F*CKING ANGRY aus Bonn mit einem Brett aus angepisstem, räudigen Hardcore-Punk mit politischer Ausrichtung, dessen kratzig-aggresive Vocals euch deftig um die Hörgeräte gehauen werden.

Um das ganze Abzurunden, gibt es noch eine ordentliche Ladung bizarren HC/Punk aus Frankfurt/Berlin von den RITUAL INSULTS.