DARK BUDDHA RISING / SUM OF R

  Astral-Doom-Konzert

Ihr könnt gerade eure Zelte vor der Villa aufschlagen, denn einen Tag nach dem wundervollen Tanksgiving schebberts gerade für die Härtner unter euch weiter!

Wir presentieren euch aus Finnland, Dark Buddha Rising und Sum Of R aus der Schweiz. Dark Buddha Rising aus dem schönen, in Finnland gelegenen Tampere haben es sich mit ihrem astralen Doom zur Aufgabe gemacht, den Soundtrack zur Geburt von Sternen und dem Untergang ganzer Galaxien zu liefern.
Monumentale Gitarrenwände, hier und da mit StonerDoom-Riffs gespickt, zerbersten in aus der Tiefe kriechenden Synthesizer-Flächen. Sirenen-hafter Gesang hallt aus der endlos erscheinenden Ferne durch alle Zeiten, um letztlich in ein alles vernichtendes Getöse umzuschlagen.
Ja, Dark Buddha Rising sind wirklich eine außergewöhnlich atmosphärische Doom-Band, die erst live ihre volle Wirkung entfaltet. Kommt und spürt die kosmische Macht, die aus ihren Boxen wabert…

Begleitet werden die Finnen von den Berner Atmo-Doomern Sum Of R. Hier geht es bei aller Heaviness ein wenig melodischer, aber nicht minder abgespacet-vereinnahmend zu!