Grupo Bantu de Capoeira AngolaDarmstadt

CAPOEIRA

Dienstags, 19:00, Kaminsaal, ab 3. Mai

Capoeira Angola

Die Ursprünge der Capoeira liegen in Brasilien, eng verknüpft mit der Geschichte der Sklaverei. Capoeira ist ein kulturelles Phänomen, das so unterschiedliche Elemente wie Kampf, Spiel, Tanz und Ritual in sich vereint, und sich mit einer bestimmten Einstellung und Ästhetik verbindet. Ihr Medium ist die Musik, dem Wettkampf steht sie von sich aus fern. Daher legen wir Wert darauf, neben den Bewegungen der Capoeira auch ihre Musik zu vermitteln. Treinel Lima Nova von der Grupo Bantu de Capoeira Angola ist seit vielen Jahren Schüler von Mestre Valdec aus Salvador, Bahia, Brailien und freut sich über alle Neugierigen, die sich für die Capoeira interessieren und diese (kennen-)lernen möchten. Interessierte werden gebeten, in langen Hosen, bequemen Schuhen und T-Shirts zu kommen.